Was ist Kinesiologie

 

Kinesiologie ist eine sanfte Behandlungsmethode bei der der Körper in seinem Energiesystem balanciert wird.
Dadurch erhält er Zugang zu seinem gesamten Potential, seinen intellektuellen, eomitonalen, physischen und energetischen Quellen. Die Selbstheilungskräfte werden aktiviert und das führt zur Verbesserung von Gesundheit, Leistungsfähigkeit und Lebensfreude.

In einzigartiger Weise verbindet die Kinesiologie fernöstliches Erfahrungswissen mit modernem westlichen Wissen: Akupressur, Meridianlehre, Energetik, Chiropraktik, Psychologie, Ernährungs-und Bewegungslehre.

Mit Hilfe des Muskeltests als Biofeedback des Körpers werden seelische und physische Dysbalancen, die durch unterschiedliche Stressfaktoren entstanden sind, erkannt und sanft angegangen.

Die Kinesiologie geht davon aus, dass der Körper selber am besten weiss, wie Probleme entstanden sind, wodurch sie aufrechterhalten werden und wie sie am besten gelöst werden.

 

Diese Behandlungsmethode eignet sich für Erwachsene, Kinder und auch Babys